makesense


Direkt zum Seiteninhalt

Entwürfe

www.makesense.at » Referenzen » Entwürfe

ENTWÜRFE

  • ENTWURF 1st ARTHUR MURRAY DANCE STUDIO, 1040 Wien, 2011

 

 

  • ENTWURF EINFAMILIENHAUS A, Wien 2011

 

   

 

 

 

  • ENTWURF EINFAMILIENHAUS K, Wien 2010

  

 

  • ENTWURF ZINSHAUS BERGGASSE, Wien 2010

 

 

  • ENTWURF LABI TanzStudio - Bacherplatz, 1050 Wien, 2009

 

  • ENTWURF LABI TanzStudio - SCN Shopping Center Nord, 1210 Wien, 2008

 

 

  • BE WEGE DEINE SINNE ZENTRUM Diplomarbeit 2003


Der Mensch hat verlernt, sich mit den Sinnen durch die Welt zu bewegen!

ZIEL ist es, durch eine adäquate Architektur, geeignete Einrichtung und mit Hilfe erfahrener Guides das Bewusstsein jedes einzelnen Menschen über die Sinne zu öffnen und zu aktivieren und damit die Entfaltung der Eigen-Persönlichkeit und des Kreativitäts-Potentials zu unterstützen!

Formal lehnt sich die Idee eines solchen Zentrums an die menschliche Haupt-Stütze, die WIRBELSÄULE, die als fundamentale Weg- und Begegnungsachse – als SinnesWeg – dient, an.

Wie ORGANE docken PAVILLONS als Werkzeug-Räume mit jeweils einem Sinnes-Thema bis hin zur Sinnen-Synästhesie, der Verschmelzung aller Sinnes-Eindrücke, an diesen Wirbelsäulen-Weg an.

Rechts- und linksabwechselnde Zugänge, positioniert an genau den Energie-Zentren des Menschen (Chakren) führen den Gebäudekomplex zu einer Ausbalanciertheit.

Genau so AUSBALANCIERT und BEWUSST, mit einem Verständnis für eigene Bedürfnisse, aber auch einem Verständnis für das Miteinander, sind WEG UND ZIEL UNSERES LEBENS!

 

 

 

Grundriss

 

Ansicht 1

 

Ansicht 2

 

 



Modell eines Pavillons

DI Barbara Jung · Wien · Niederösterreich · Kärnten · +43 699 18 800 777 · office@makesense.at